• Home
  • Blog
  • Uhma International betreut Adipositas Selbsthilfegruppe

Uhma International betreut Adipositas Selbsthilfegruppe

Mit dem bewährten Konzept der "uhma-methode" betreut Uhma International seit Juni 2021 die Adipositas Selbsthilfegruppe Amper-Lech. Regelmäßige Trainingseinheiten in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Koordination, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Regeneration helfen hierbei, Alltagsbelastbarkeit und Mobilität wieder zu verbessern, und die Körperkomposition in Richtung Muskulatur zu verschieben. Ausreichend Muskelmasse erleichtert Alltagsbelastungen, begünstigt den Fettabau und sorgt für die Freisetzung von sogenannten Myokinen. Dies sind entzündungshemmende und gesundheitsfördernde Botenstoffe aus dem Bereich der Muskulatur, die günstige Effekte für Körper und Gehirn bewirken. Ergänzende edukative Einheiten liefern die wesentlichen Hintergrundinformationen zum Thema Adipositas und Muskelabbau, und zu den Bereichen Training, hochwertige Ernährung und Regeneration. Sie sorgen für Wissensvermittlung und begünstigen die nachhaltige Umsetzung. Uhma international freut sich auf die neue Herausforderung !

Drucken E-Mail